Die Meisterkurse

Seit 2017 leitet der Hoforganist Wolfgang Sieber die Internationalen Meisterkurse in liturgischer Improvisation.

V. Internationaler Orgel-Meisterkurs  /  V International Masterclass for Organ

4. bis 8. August 2021

Hofkirche zu St. Leodegar Luzern

111/V/P (Geisler 1648 | Haas 1862 | Kuhn 1972/2015)

 Informationen zur Teilnahme finden Sie in der Informationsbroschüre unten.

Zur Registrierung nutzen Sie bitte das  Online-Formular

Anmeldung bitte vor dem 30. Juni 2021


Information for the application you will find in the information brochure below.

For registration please use the online-form.

Please register before 30 June 2021

Flyer Meisterkurs 2021 Deutsch

Flyer Masterclass 2021 English

Diesen Firmen danken wir für die Unterstützung der Internationalen Orgel-Meisterkurse.

Ein Klick auf ein Logo führt Sie zur Website der Firma (alphabetische Ordnung).

IV. Meisterkurse 2020

Abschlusskonzert des IV.Meisterkurses

Samstag, 8. August 2020, 20:00

unterstützt durch die "Gemeinnützige Gesellschaft der Stadt Luzern"

Die Teilnehmenden des Meisterkurses präsentierten verschiedene

Kompositionen und Improvisationen an der grossen Hoforgel.

Musiker v.l.n.r.: Thomas Haubrich, Giuglio Bonetti, Dieter Utz, Ilan Bui, Wolfgang Sieber, Simon Sigrist, Noah Ambord

Die Videoaufnahmen folgen

Teilnehmer Meisterkurs 2020

III. Meisterkurse 2019

Teilnehmende Organisten, v.l.n.r

Dieter Utz

Thomas Haubrich

Dina Sommerhalder

Noah Ambord

Jovana Vakic

Christina Wallau (nicht im Bild)

Kursleiter Wolfgang Sieber


Teilnehmer Meisterkurs 2019
Die Videos von Jürg Rufer

Aufgenommen in der Luzerner Hofkirche

Kamera: Jürg Rufer     Ton: Wolfgang Sieber und Benedikt Röösli     Postproduktion: Jürg Rufer

© 2019, Wolfgang Sieber & jeweilige Musiker


Thomas Haubrich

TOCCATA

(Improvisation) inspiriert vom Rigilied „Vo Lozärn gäge Wäggis zue“.

Jovana Vakić

Alléluias sereins d'un âme qui désire le ciel

aus L'Ascension (1933) von Olivier Messiaen (1908 – 1992)

Dieter Utz

Fuge in C

aus der Orgelsonate in c-Moll op. 65

Felix Mendelssohn Bartholdy (1809 – 1847)                           

Dieter Utz

Vater unser im Himmelreich                              

Georg Böhm (1661 – 1733)

II. Meisterkurse 2018

v.l.n.r Ansel Gross (Paris, F)  – Nico Tjoelker (Sydney, AUS) Dina Sommerhalder (CH) – Giancarlo Colleoni (Bergamo, I) – Thomas Haubrich (CH).

Fotos: Hugo Wyrsch


Teilnehmer Meisterkurs 2018
Tonaufnahmen

Aufnahmen: Wolfgang Sieber   –   Tonmischung: Benedikt Röösli / tonregie.ch

  Ein Klick auf das Bild lädt die mp3-Datei herunter

Thomas Haubrich

Improvisation zu „Vo Lozärn“

von Thomas Haubrich

Ansel Gross

Je rends grâce à Dieu

aus Le Tombeau d'Olivier Messiaen von Naji Hakim

Dina Sommerhalder                    

Præludium in C

von Georg Boehm


Nico Tjoelker

Andante

aus der Triosonate in e-Moll BWV 528                            

von Johann Sebastian Bach

I. Meisterkurse 2017

v.l.n.r. Dieter Utz, Thomas Haubrich, Dina Sommerhalder

mit den beiden Vorstandsmitglieder des Vereins Meisterkurse Orgellandschaft Hofkirche Luzern, Andrea Bischoff und Hugo Wyrsch.


Teilnehmer Meisterkurs 2017