Auf der Seite Liturgie finden Sie das Kirchenmusik-Programm mit musikalischen Leckerbissen.

Die Konzerte des Hof-Organisten finden Sie auf sieberspace.ch

Ganz unten finden Sie einige CD-Beispiele, weitere finden Sie auf sieberspace.ch.

Am Samstag, 8. August 2020 um 20 Uhr findet das

Abschlusskonzert mit den Teilnehmern

des Internationalen Meisterkurses statt.

Eintritt frei - Kollekte

Samstag, 7. November 2020, 10:30 und 13:30 Uhr

Pippo, der Zwerg

Ein Musikmärchen – nicht nur für Kinder ab 6 Jahren

Max will seinem Freund Leo beweisen, dass es den sagenhaften Zwerg Pippo gibt. Dieser soll mit seiner Orgel einen ganzen Berg zum Singen bringen. Mitten in der Nacht bricht Max auf und macht sich auf die Suche. Ob er Pippo finden wird?

Urban Schwegler (Text) und Wolfgang Sieber (Orgel) erzählen in Wort und Orgelton ein zauberhaftes Märchen für Kinder ab 6 Jahren und märchenbegeisterte Erwachsene.

Mitwirkende

Urban Schwegler, Text

Wolfgang Sieber, Orgel

zwei Sänger der Luzerner Kantorei, Gesang und Flöte

Selina Beghetto, Dramaturgie

Dauer: 45 Minuten

 

"Es ist ein faszinierendes Kaleidoskop aus traumhaften Klangfarben, aus dynamischen Grenzgängen und einer meisterhaften Beherrschung der vielen Register."

Gerda Neunhoeffer in der Luzerner Zeitung am 18. Juli 2019 zu Wolfgang Siebers Eröffnungskonzert des Orgelsommers.

Urs Mattenberger beschreibt Luzern als "eine Musikstadt im Ausnahmezustand"

Luzerner Zeitung vom 25.09. 2017

Zum Download auf das Bild von Philipp Schmidli/LZ klicken.

Und hier die Aufnahme dazu:

Aufnahme: Wolfgang Sieber
Mixing: Benedikt Röösli

Chor_Gardiner_V2_REV_KURZ.mp3

Die Neue Luzerner Zeitung ist begeistert!

Zum Download des Artikels Bild oder Artikel klicken

Montag, 23. März 2015

LITURGIA

Camille Saint-Saëns  (1835-1921)

Sinfonie Nr. 3 c-Moll op. 78 Orgelsinfonie

Gustav Holst (1874-1955)

Jupiter, der Bringer der Fröhlichkeit

Dave Jegerlehner (*1990)

Liturgia für Sinfonieorchester, Orgel und Live-Elektronik


Young - Sinfoniekonzert

Zentralschweizer Jugendsinfonieorchester

Felix Schüeli, Dirigent

Dave Jegerlehner, Komposition & Live-Elektronic

Wolfgang Sieber, Orgel

Markus Güdel, Licht

Rückblick: Die Fasnacht in der Hofkirche

Die Pfarrei St. Leodegar im Hof holt die Fasnacht in die Kirche. Pfarrer Beat Jung sang gestern seine Predigt in Reimform.

Bis auf den letzten Platz war gestern die Hofkirche besetzt. Einige Besucher mussten die Messe gar stehend verfolgen. Getreu dem Motto des Gottesdienstes «Guuggen, bis die Orgeln glühen» zog Hoforganist Wolfgang Sieber alle Register. Zusammen mit der Guuggenmusig Chottlebotzer Lozärn verlieh er dem Gottesdienst eine ganz besondere Note. «Wir kommen sehr gerne in die Hofkirche. Die Akustik hier ist genial», schwärmte David Soto, Tambourmajor der Chottlebotzer. Unter den rund 900 Besuchern war auch Schwester Paulinia vom Orden der Rita-Schwestern. Ihr hats gefallen. «Guuggenmusig macht Freude, und Freude gehört auch in die Kirche.»

Text Monika van de Giessen, Fotos Dominik Wunderli

Neue Luzerner Zeitung, 16. Februar 2015

Zum Download des Artikels klicken